©Peter Eichenberger

Deutschkurse

Bern integral plus bietet geflüchteten und migrierten Menschen in der Region Bern kostenlos Deutschkurse an und bereitet sie auf die Prüfung für europaweit anerkannte Sprachzertifikate vor. An drei Standorten in der Stadt Bern unterrichten Freiwillige Deutsch von Alphabetisierung bis Niveau B2 in je zwei Doppellektionen pro Woche. Die Kursleitenden haben in der Regel eine didaktische Ausbildung und Erfahrung im Unterrichten von Erwachsenen. Die meisten sind aber nicht ausgebildet für Deutsch als Zweitsprache.

Wer kann die Kurse besuchen?

Die Kurse besuchen können erwachsene Geflüchtete und Migrant:innen, die

1. Deutsch lernen wollen, aber keinen Zugang haben zu einem kostenpflichtigen Kurs (keine Kostenübernahme durch den zuständigen Sozialdienst respektive prekäre finanzielle Verhältnisse),

2. regelmässig und pünktlich am Kurs teilnehmen können und wollen,

3. pro Woche mindestens fünf Stunden für das Erlernen der deutschen Sprache einsetzen können (zweimal 90 Minuten Präsenzunterricht plus mindestens zwei Stunden selbständiges Lernen und Hausaufgaben),

4. am Aufnahmegespräch an der Kapellenstrasse 24a waren und eingestuft wurden.

Häufige Fragen

Was kosten die Kurse?
Die Kursteilnahme ist kostenlos. Die Lehrmittel (ca. CHF 60.- pro Niveaukurs müssen von den Teilnehmenden respektive den zuweisenden Sozialdiensten bezahlt werden
(Ausnahme: Geflüchtete mit N-Ausweis oder mit Nothilfe, denen der Sozialdienst das Geld nicht zurückerstattet, sowie Sans-Papiers).
Wie lange dauern die Kurse?

Bis zum Zertifikat auf einer Niveaustufe rechnen wir mit rund einem Jahr. Für ein Weiterkommen auf das nächste Niveau müssen die Teilnehmenden den internen telc-Test bestehen. Für eine Teilnahmebestätigung müssen die Kursteilnehmende in einem Quartal mindestens 80 Prozent des Unterrichts besucht haben.

Gibt es am Schluss ein Zertifikat?
Kursteilnehmende absolvieren am Ende einen internen telc-Test und erhalten bei Erfolg ein internes telc-Diplom von Bern integral plus. Damit können sie mit dem Kurs auf dem nächsthöheren Niveau weiterfahren.
Offizielle telc-Zertifikate können bei anerkannten Sprachschulen wie der Volkshochschule auf eigene Kosten erworben werden.

Anmeldung

Aufnahmegespräche und Einstufungstests immer am Montag von 12.00 Uhr am Standort Deutsch Zentral an der Kapellenstrasse 24a (ausser in den Schulferien der Stadt Bern).

Bei Fragen:
deutschkurse@bern-integral-plus.ch

Schulferien der Stadt Bern:
https://www.bern.ch/themen/bildung/schule/schulferien

Standorte

Deutsch Zentral

Kapellenstrasse 24a, 3011 Bern

Google Maps

Deutsch Morillon

Morillonstrasse 77, 3007 Bern

Google Maps

Deutsch Bern West

Weiermattstrasse 54, 3027 Bern (Quartierzentrum Gäbelbach)

Google Maps

Nur für Menschen, die im Westen von Bern wohnen.
In Zusammenarbeit mit der VBG (Vereinigung Berner Gemeinwesenarbeit)